Archiv der Kategorie: Sonstiges

17.10.2017 – Impressionen zur GAY BOOK FAIR 2017

 


Vorweg: Die Bilder öffnen sich via Klick in einem neuen Fenster.

Die GAY BOOK FAIR 2017 in Frankfurt a.M. welche am 14.10.2017 in den Tagen der Frankfurter Buchmesse stattgefunden hat, ist vorbei und auch wenn ich nicht selbst vor Ort gewesen sind, waren es fünf meiner Paperbacks von ›Der steinerne Garten‹ und diverse Gimmicks. Alle Bücher sind durch liebe Hände verkauft worden. Dafür möchte ich hier an dieser Stelle noch einmal meinen herzlichen Dank aussprechen und zudem den Käuferinnen gute Unterhaltung mit meinem Buch wünschen. 

Meine Bücher haben sich in der Gesellschaft namhafter Gay-Autoren + Autorinnen sicher sehr wohl gefühlt. ^^ Vertreten waren außerdem: Jona Dreyer, Steffen Marciniak/Größenwahnverlag, Butze Verlag, Maria Braig, Savannah Lichtenwald, Main Verlag, Bundesamt für magische Wesen, Ashan Delon, Kuschelgang, Chrissy Pirols, Queer Gelesen- Tanja Meurer & Juliane Seidel, Marc Weiherhof, Das Giraffenrudel mit Jacqueline L. Carlton, Lea Marie Cruse, Elisa Schwarz, Bianca Nias, Drachenhaus

Außerdem haben Lesungen stattgefunden von: Chris P. Rolls, Marc Weiherhof, Tanja Meurer & Juliane Seidel — queer gelesen, Dima von Seelenburg, Alexa Lor / Alexandra Lorenz, Steffen Marciniak und Bianca Nias.

Die Messe wurde in einem kleinen familiären Rahmen im Restaurant des  Ibis-Hotel veranstaltet und wird auch im nächsten Jahr wieder am Samstag zu den gleichen Terminen wie die FBM 2018 stattfinden. Wer jetzt Lust bekommen hat, der möge dann vorbei schauen.

Tags:
Kategorie:

16.09.2017 – GAY BOOK FAIR 2017 | Frankfurter Buchmesse 14.10.2017

Am 14.10.2017 findet zu den Tagen der Frankfurter Buchmesse auch wieder die GAY-BOOK FAIR statt, welche ganz im Zeichen des „Queer gelesen“ steht.

Ich werde zwar nicht vor Ort sein können, dennoch ist es für Euch möglich, an einem Sammelstand den Paperback von ›Der steinerne Garten‹, als auch diverse Mugs (Henkelbecher mit verschiedenen Motiven http://www.jayden-v-reeves.com/gimmicks), zu erwerben. Da die Bücher nicht signiert sind, sondern in Schutzfolie verpackt, gibt es Autogrammkarten, Postkarten und Lesezeichen gratis dazu und ansonsten einfach so … so lange der Vorrat reicht. ^^

Allen die hinfahren, wünsche ich eine schöne Gay-Book Fair und meinen Autorenkollegen und -kolleginnen viel Erfolg.

Jay xxx

13.09.2017 – Kurzinterview | 3 Fragen

Meine Autorenkollegin Elian Mayes hat mich auf Facebook nominiert, nachfolgendes Kurzinterview zu geben:
Autoren arbeiten hart, und natürlich gibt es einen Wettbewerb. Trotzdem sehen wir uns nicht als Konkurrenten, denn wir lieben alle dasselbe: das Schreiben, unsere Protas und natürlich unsere Leser. Und wir haben alle auch Kollegen, die wir sehr schätzen.
Deshalb beantworte diese drei Fragen über dich und nominiere drei deiner geschätzten Autorenkollegen, damit sie dasselbe tun.


Der Aufforderung bin ich natürlich gerne nachgekommen. Wen ich meinerseits nominiert habe und was ich auf die drei an mich gestellten Fragen geantwortet habe, könnt Ihr hier einsehen.