29. Januar 2017

Wenn dieses Wochenende vorüber ist, geht der Roman nach einer dreimonatigen, nervenaufreibenden Überarbeitung zurück ins Lektorat.
Und dann wird es nicht mehr lange dauern… Der Februar steht ja auch schon vor der Tür.

Allerdings schlage ich mich immer noch mit der Überlegung herum, ob der Roman auch als E-Book angeboten werden soll.

Tags: