30.01.2019 – Blog-Rezension zu ›24 Days of Queer@venthologie‹

Der queere Bücherblog ›Yuuras bunte Bücherwelt‹ hat unserer, am 24.12.2018 publizierten, Benefiz-Anthologie eine sehr umfangreiche und sicherlich aufschlussreiche Rezension hinterlassen.

Für diejenigen, die noch unentschlossen sind, hilft es vielleicht, die einzelne Meinung zu jeder der in unserem Buch ›24 Days of Queer@venthologie‹ erschienenen Kurzgeschichten zu lesen.

Thx, Yuura.

Link zum Blog.

Tags:

23.12.2018 – Merry x-mas

Merry X-Mas ^^

Ich habe in diesem Jahr nicht viel auf die Reihe bekommen. Aber eines habe ich geschafft: mir ein Herzensprojekt zu erfüllen. Gestern ist es überraschend bei mir eingezogen und alleine die Betrachtung erfüllt mich wirklich mit Stolz.

Ich habe das Zeichen gesetzt, das ich schon seit vielen Jahren setzen wollte. Nicht allein. Und das tut ›noch einmal mehr‹ gut.

Das kommende Jahr hält hoffentlich die Publizierung von ›Die Scherben seiner Seele‹ bereit. Ich kann es ehrlich gesagt kaum erwarten zu erfahren, wie es Euch gefällt. Weiterhin werde ich in Zusammenarbeit mit dem Sprecher und Musiker Martin Wolfgang ein Hörbuch zu ›Der steinerne Garten‹ veröffentlichen. Eine Ehre. Eine wirkliche Ehre, kann ich nur sagen.

Ich freue mich auf das nächste Jahr mit Euch und wünsche Euch schöne Feiertage.
Danke für alles.

Jay xxx

Photo by rawpixel.com from Pexels

Tags:
Kategorie:

16.11.2018 – ›24 Days of Queer@venthologie‹

Was soll denn das sein? ^^
Ein ziemlich coole Aktion. *g

Gemeinsam mit meinen Autorenkolleginnen Lena M. Brand und Gabriele Oscuro habe ich 19 weitere Autoren aus dem queer-literarischen Genre dafür begeistern können, ab dem 01. Dezember 2018 jeden Tag bis Heiligabend ein @venttürchen auf Facebook zu öffnen.

Jeder Autor wird demnach einen Tag zur Verfügung gestellt bekommen, den er im Vorfeld nach seinem Belieben gestalten konnte. So sind Interviews, persönliche Anekdoten, Rezepte, persönliche Leidenschaftsbekundungen und sogar hier und da Hörproben ihrer Bücher zusammengekommen. Teilweise wird aus dem Nähkästchen geplaudert, was manche der Bücher betrifft und man erfährt Dinge, die man vielleicht nie erfahren hätte, weil nie danach gefragt wurde. Ebenso werden manche Autoren die Möglichkeit eines Live-Interviews anbieten. Bedeutet, dass es ein Question and Answer-Post geben wird. Alle haben sich also sehr viel Mühe gegeben, dass die Adventszeit für Euch zu einem reinen Vergnügen werden wird. ^^

Das Herzstück jedoch ist die Anthologie, welche daraus entstehen wird. Jeder von uns hat nämlich eine winterlich-queere Kurzgeschichte geschrieben. Leseproben dieser werden ebenfalls an den @venttürchentagen veröffentlicht, ganz zu lesen werden sie dann ab dem 24. Dezember 2018 sein, wenn das Buch ›24 Days of Queer@venthologie‹ auf den Buchmarkt kommen wird. Darin enthalten sind viele der Beiträge, die auf FB gepostet wurden und eben die vollständigen Geschichten, welche sich jedem Untergenre der queeren Literatur widmen wird: Romance, Humor, Fantasy, Historic, Drama, Science Fiction etc.

Der Erlös des Buches, welches als Print und auch als E-Book erscheinen wird, geht an die LGBTQ-Organisation ›ALL OUT‹.

»›All Out‹ ist eine globale Bewegung für Liebe und Gleichstellung. Sie mobilisieren Tausende Menschen, für eine Welt einzutreten, in der niemand Familie, Freiheit, Sicherheit oder Würde opfern muss, um sie/er selbst zu sein und die Person ihrer Wahl zu lieben.«

»Klickt hier« für mehr Informationen.

Tags: